Herzlich willkommen im Reese Garden,

dem Restaurant - Biergarten mit Livebühne im Kulturhaus Abraxas. Wir bieten Ihnen ein angenehmes Ambiente und wöchentlich wechselndes Speisenangebot sowie zahlreiche Veranstaltungen im Reesegarden und Abraxas Theater. Und im Sommer wartet auf Sie ein gemütlicher Biergarten mitten im Grünen. Dazu gibt es die leckeren Biere aus Augsburgs historischer Brauerei Thorbräu.

Unser aktuelles Programm

DIENSTAG
3. Jan.
No Worries, Mate!

Musik und Vision – eine Nacht im Outback
 
Der australische Gitarrist und Sänger Rick Stephens und der Didgeridoospieler Harry Remmele, -ein  Augsburger mit australischer Seele -, treten seit mehr als zehn Jahren mit ihrem einzigartigen Musikstil vom fünften Kontinent auf und geben Konzerte im gesamten süddeutschen Raum. ‘Australian Popular and Bush Music‘ könnte man das Ergebnis eines höchst unterhaltsamen Zusammenspiels von Gesang, Gitarre und Didgeridoo nennen. Ergänzt wird die Musik von Geschichten, mit denen Rick in seinem unnachahmlichen, australisch-allgäuerischen Akzent die Zuhörer unterhält, sowie australische Landschaftsaufnahmen von Harry, die aus dem musikalischen Abend auch ein visuelles Erlebnis machen.
 
Special Guest: Walter Schwegele (Akkordeon, Harp)

Beginn um 20:30 Uhr | Eintritt frei WEBLINK

divider

 

DIENSTAG
10. Jan.
Kasha Medjo Band

Power, Leidenschaft, Gefühl und ein Sound der unter die Haut geht – die Band hat alles, was man für einen gelungenen Konzertabend braucht. Stimmgewaltiger Bluesrock mit einer Schaufel voll Dreck aus den Boxen. Kashja [gesang], Andy [gitarre], Alex [bass] und Andy [drums] stellen die Besetzung und bleiben durch ihre gelungenen Interpretationen namhafter Künstler, aber vor allem durch die unverwechselbar rauchige Stimme der Sängerin jedem im Gedächtnis.

Beginn um 20:30 Uhr | Eintritt frei WEBLINK

divider

 

DIENSTAG
17. Jan.
Friedrich & Wiesenhütter

Vom Leben geschriebene Texte gepaart mit virtuoser Gitarrenmusik ein Stück Berlin für die Ohren. Ganz nach der Devise „hättste mal gleich gelebt, das Leben ist kein Test“.
Gehen Sie mit auf eine Reise zwischen Melancholie und Sarkasmus, um die Widrigkeiten des Lebens mit Seitenblick und Augenzwinkern zu betrachten. Druckvoller Akustik Sound und komödiantische „Berliner Schnauze“ begleiten das Konzerterlebnis.

Handgemachte Musik mal leise mal eben nicht.

Zwei "Alltags Poeten die ihr Handwerk verstehen und ihren Weg jenseits und fernab von allen Trends und Mainstream gehen.

Beginn um 20:30 Uhr | Eintritt frei WEBLINK

divider

 

DIENSTAG
24. Jan.
Quint-Essence

"Lebendiger Wohlfühljazz - QUINT-ESSENCE präsentieren eine bunte Auswahl vertrauter und vergessener Klassiker."

Beginn um 20:30 Uhr | Eintritt frei

divider

 

DIENSTAG
31. Jan.
Heinz Ritter Combo

Salonorchester fürs Hinterzimmer

Rockformationen verschiedenster Härtegrade, HipHop, Jazz, Country und sogar eine Popband für Kinder bringen die fünf Musiker als Hintergrund mit.

Im Rahmen der Heinz Ritter Combo treffen sie sich, um eine gut abgehangene Mischung aus chansonesquen Elementen, Barmusik, Country, Rock und Jazz zu kredenzen. Das Salonorchester fürs Hinterzimmer quasi – wo die Stimmung meistens eh viel besser ist.
Mit Saxophon, Akkordeon, Gitarre, Mandoline, Keyboard, Kontrabass und Schlagzeug lässt sich ebenso das Klavier betrunken machen, wie Annabell oder Lucille zum Tanz auffordern.

Die Texte sind deutsch, die Musik international, die Themen universell – und die Möglichkeiten sowieso grenzenlos.

Beginn um 20:30 Uhr | Eintritt frei WEBLINK

divider

 

SONNTAG
5. Feb.
Karl Poesl - Volkssingen

Karl Poesl lädt ein zum Volkssingen - und hat sein Textbuch für alle, die gern mit ihm einstimmen wollen, dabei. Ein Abend für und mit dem Publikum, das ganz unkompliziert mit in die Musik einbezogen wird.

Wer mitsingen möchte, darf auch und hat an diesem Abend reichlich Gelegenheit dazu. Sogar für Texte ist gesorgt.

Beginn um 20:00 Uhr | Eintritt frei WEBLINK

divider

 

DIENSTAG
7. Feb.
Daniel Sasha &
Karlheinz Hornung

"Rebel Yell"unplugged feat. Silke Mei Cello

Pop- und Rock- Music pur mit Songs von Laith Al-Deen, Bon Jovi, Maroon 5 bis Sting und Eric Clapton. Klassiker, Eigenes und aktuelles steht auf dem Programm!

Daniel Sasha, Leadsänger der Gruppe "Nahverkehr", spielt mit Karlheinz Hornung, Gitarrist, Produzent, Studiomusiker, akustische und eigene Interpretationen und Selbstkomponiertes im Duo.

Beginn um 20:30 Uhr | Eintritt frei

divider

 

DIENSTAG
14. Feb.
VOXI & die Zechpreller

Mit knackigen Gitarren, einem bumsigen Schlagzeug und eingängigen Melodien und Texten erzählen VOXI von durchgemachten Nächten, der verlorenen Liebe, der Suche nach Freiheit oder den großen Träumen der Jugend.
Robert (Robsl) Herzog – Gesang & Gitarre, Horst (Hotte) Kessler – Bass, Gitarre & Gesang, Niko Glas – Gitarre, Bass & Gesang
Wolfgang (Bom) Appel – Gitarre, Peter (PetAir) Wittgen – Trommel

Beginn um 20:30 Uhr | Eintritt frei WEBLINK

divider

 

DIENSTAG
21. Feb.
Po' Monkeys

Die heute mit Abstand Individuen reichste Affenart ist der Mensch mit einer weltweiten Population von mehr als 7 Milliarden Exemplaren. Fünf dieser, zu den Säugetieren zählenden Primaten, reichen uns heute aus, um die musikalische Sippe mal wieder so richtig zum Überlaufen zu bringen.

Die Po‘ Monkeys rocken bei uns im Garden und bringen dampfenden Sixtie-Garage, kreischenden funky R&B, treibenden Shuffle und pulsierenden Rock-A-Billy in die Bude. Da entsteht nichts anderes als pure gute Party. Anything is possible.

Beginn um 20:30 Uhr | Eintritt frei WEBLINK

divider

 

DIENSTAG
28. Feb.
Mississippi Isabel 

Das sind fünf Musikerinnen aus dem Raum Augsburg, die in poppig-melancholischer-Folk-Manier Geschichten aus ihrem Leben erzählen und diese mit eingängigen Melodien auf Instrumenten aus Kindertagen begleiten.

Aufgrund der Freundschaft der Bandmitglieder treffen hier acht ungewöhnliche Instrumente aufeinander: Ein traditionelles Akkordeon, eine schrille Mandoline, ein imposantes Cello, ein tapsiges Kinderklavier, ein lautes Flügelhorn, eine gut gelaunte Gitarre, eine klare Melodika und ein verspieltes Glockenspiel.

Beginn um 20:30 Uhr | Eintritt frei WEBLINK

divider

 

SONNTAG
5. März
Karl Poesl

Er bezeichnet sich selbst als „Amazing Jukebox“ und tatsächlich, wer Karl Poesl
einmal live erlebt hat, weiß was hinter dieser Aussage steckt. Seine Abende im
Reesegarden beim Livespielplatz geniessen Kultstatus und sind immer wieder von
neuen, großartigen Überraschungen der musikalischen Art geprägt. Karl Poesl erfreut
uns dieses Mal einen ganzen Abend vor allem mit Songs von John Fogerty
und Creedence Clearwater Revival.

Beginn um 20:00 Uhr | Eintritt frei WEBLINK

divider

 

DIENSTAG
7. März
Schwarzbauer & Maklar

Schwarzbauer & Maklar – Das Beste aus zwei Welten

Zwei musikalische Welten verschmelzen auf der Bühne zu einer originellen Mixtur. Die klingt wild und melancholisch, aber auch explosiv mitreißend, wenn Kurt Schwarzbauer als Sänger aufs Ganze geht und Peter Maklar dank seiner virtuosen Fingerfertigkeit auf der Gitarre Funken schlägt. Zusammen singen und spielen sie, was „man sich net sagen traut“.

Mit ihrem speziellen Sound und feinsinnigem Humor wecken sie Lebensfreude und stecken ihr Publikum an. So wird jedes Livekonzert zum Erlebnis, nicht nur, aber ganz besonders für Fans des Genres „Bayerische Liedermacher“ mit Extranote!

Beginn um 20:30 Uhr | Eintritt frei WEBLINK

divider

 

DIENSTAG
14. März
JazzBreak

Seit dem Jahr 2011 spielen die 4 Augsburger Musiker mit der Sängerin Sieglinde Hahn swingende Jazzstandards, groovigen Blues, einfühlsame Balladen und ohne Berührungsängste auch Popnummern mit Begeisterung und eigenen Ideen.

Besetzung: Michael Steyer (p), Hans Schlechtendal (ts/cl),
Dieter Zimmermann (b), Daniel Fischer (dr), Siggi Hahn (voc)

Beginn um 20:30 Uhr | Eintritt frei WEBLINK

divider

 

SONNTAG
19. März
Irish Session

Seit einem Jahr gibt es sie nun, die irische Session im Reese Garden. Wir, Beat, Ulli und Richard freuen uns über die rege Beteiligung und laden auch weiterhin alle Musiker/innen, die irisches Repertoire auf ihrem Instrument beherrschen, zum Mitmachen ein. Wir möchten die Lebensfreude, die Sehnsucht und das Feeling dieser Musik in Augsburg erklingen lassen. Session heißt ungezwungen zusammen Musik machen und vor allem spielen, spielen, spielen

Beginn um 20:30 Uhr | Eintritt frei

divider

 

DIENSTAG
21. März
Café Voyage

Ein Songpoet, der auch die Zwischentöne findet, eine klassische Musikerin, die über den Tellerrand des Orchesters hinausschaut und ein versierter Multi-Instrumentalist und Soundtüftler laden ein!

Der Abend mit dem Münchner Trio bietet Songs , meist in deutscher Sprache und aus eigener Feder, die gleichzeitig berühren und unterhalten, Geschichten erzählen und zum Träumen, zum Genießen, zum Mitswingen aber auch zum Querdenken einladen!
Eigenständig, poetisch, differenziert!

Beginn um 20:30 Uhr | Eintritt frei WEBLINK

divider

 

DIENSTAG
28. März
Lyn Conary & Robert Christa

Solokünstler im Duo

2014 haben sich Lyn und Robert kennen und schätzen gelernt. Ihre Leidenschaft für Kunst als auch ihr Faible für tiefgründige Musik und ihr Hang zur Mystik verbindet die beiden. Seitdem arbeiten sie kompositorisch zusammen und haben sich auch als Duo für Live-Auftritte zusammengeschlossen.

Er Piano, sie Gesang/Gitarre. Neben ein paar bekannten Titeln von Sarah McLachlan, Leona Lewis oder Celine Dion haben sie nun vor allem eigene Songs im Gepäck, u.a. das eingängige „Share it with music“, eine Gemeinschaftsproduktion von Lyn und Robert.

Beginn um 20:30 Uhr | Eintritt frei WEBLINK WEBLINK

divider

 

©2017 - Brauhaus Thorbräu GmbH

Thorbräu Brauerei Logo